Preise in Spanien

Wie lauten die Preise im Supermarkt Spanien? Sind die Lebenshaltungskosten in Spanien sind höher als in Deutschland? Wie viel wird es uns kosten, uns zu unterhalten, Spanien und wie viel werden wir in Restaurants und Bars ausgeben?
Auf dieser Seite unten finden Sie die aktuelle Preis- und Kostenübersicht in Spanien: Lebensmittelpreise, Preise im Restaurant, Lebenshaltungskosten und Bewirtungskosten (Die letzte Aktualisierung: heute vor 3 Stunden)

Währung in Spanien: Euro (EUR €).



Können Sie billig essen in Spanien? Sehen Sie, wie viel eine Mahlzeit bei McDonalds kostet: McDonalds Preise in Spanien


Was sind die Preisunterschiede zwischen Regionen und Städten in Spanien? Wie sind die Preise auf den Inseln, zu denen sie gehören Spanien? Siehe hier: Preise in Regionen, Städten und Inseln in Spanien

Preise: Mallorca   Ibiza   Menorca   Formentera   Gran Canaria   Teneriffa   Fuerteventura   La Gomera   Lanzarote   La Palma   Balearische Inseln   Kanarische Inseln   Spanien-Festland   Costa Brava   Costa del Sol   Costa Daurada   Costa de la Luz   Costa Blanca   Costa del Azahar   Zentralspanien   Alicante   Barcelona   Bilbao   Granada   Las Palmas de Gran Canaria   Madrid   Oviedo   Palma De Mallorca   Santa Cruz de Tenerife   Valencia  

McDonalds Preise in Spanien: Barcelona   Madrid   Mallorca   Teneriffa  


Die Gesamtkosten in Spanien sind niedriger als in Deutschland. Lebensmittel sind 16% billiger. Das Essen in Restaurants und Bars wird bis 10%. Und bei den Lebenshaltungskosten in Spanien sind sie niedriger als die Kosten in Deutschland etwa 25%. Wenn wir Zeit aktiv verbringen oder Spaß haben wollen, zahlen wir weniger als in Deutschland etwa 10%.

Lesen Sie auch, wie sich die Preise in den vergangenen Jahren verändert haben: Preisänderungen in den Vorjahren in Spanien


Sind Hotels teuer in Spanien? Wie viel werden wir für ein Zimmer in Spanien?

Der durchschnittliche Preis der Unterkunft in Spanien ist 87 €. Wenn Sie nach der billigsten Unterkunft suchen: in einem billigen Ein-Sterne-Hotel zahlen Sie: 57 € und wenn Ihnen Herbergen gefallen, übernachten Sie dort: 47 €. Die Kosten für ein Zimmer in einem 2-Sterne-Hotel sind Spanien in 63 €. 3-Sterne-Hotels bieten im Durchschnitt Unterkunft für 93 € Übernachtung im 4-Sterne-Hotel kostet 120 € in Spanien Wenn Sie auf der Suche nach den besten Bedingungen für Ihren Aufenthalt sind, dann müssen Sie in 5-Sterne-Hotels, die viel mehr Luxus bieten, bezahlen 240 €


Und wenn die Reisepläne einfach für eine bestimmte Region der Welt sind, dann wird es vielleicht billiger als in Spanien in den nahe gelegenen Ländern herauskommen? Siehe Preise in: Andorra, Frankreich, Italien, Schweiz und San Marino.

Vergleich ausgewählter Preise in Spanien mit Preisen in Deutschland:

Gebühren

120 € (80 € - 200 €)
um die Hälfte weniger als in Deutschland

Internet

38 € (29 € - 56 €)
12% mehr als in Deutschland

Jeanshosen

73 € (30 € - 100 €)
5.4% weniger als in Deutschland

Durchschnittsverdienst

1600 €
um die Hälfte weniger als in Deutschland

Miete einer kleinen Wohnung im Zentrum

760 € (510 € - 1100 €)
15% weniger als in Deutschland

Anmietung einer großen Wohnung außerhalb des Zentrums

940 € (660 € - 1500 €)
22% weniger als in Deutschland

Brot

1 € (0,51 € - 2,2 €)
38% weniger als in Deutschland

Käse

10 € (5,1 € - 20 €)
16% weniger als in Deutschland

Reis

1,1 € (0,77 € - 2 €)
um die Hälfte weniger als in Deutschland

Tomaten

1,7 € (0,87 € - 3 €)
72% mehr als in Deutschland

Bananen

1,6 € (1 € - 3 €)
2% weniger als in Deutschland

Wein

5,1 € (2,5 € - 8,1 €)
Sehr ähnlich wie in Deutschland

billiges Restaurant

11 € (8,1 € - 15 €)
10% mehr als in Deutschland

lokales Bier

2,5 € (1,5 € - 4 €)
32% weniger als in Deutschland

Kaffee

1,7 € (1 € - 3 €)
um die Hälfte weniger als in Deutschland

Flasche Wasser

1,2 € (0,95 € - 2 €)
um die Hälfte weniger als in Deutschland

Mac Burger King oder ähnliche Bar

8,1 € (7,1 € - 9,1 €)
Sehr ähnlich wie in Deutschland

Cola-Pepsi-Sprite Mirinda

1,8 € (1,2 € - 2,5 €)
26% weniger als in Deutschland

Preisänderungen in den Vorjahren in Spanien

Ist der Brotpreis in Spanien gestiegen?
Brot in den vergangenen Jahren hat gekostet: 2010: 0,75 €, 2011: 0,84 €, 2012: 0,99 €, 2013: 0,92 €, 2014: 0,97 €, 2015: 0,95 €, 2016: 0,92 €, 2017: 1 € und 2018: 1 €.

Spanien Preisänderungen: Ein Laib frisches Weißbrot (500g) 2010-2018
Spanien Preisänderungen Ein Laib frisches Weißbrot (500g) hikersbay.com

Bananen - Preisänderungen in Jahren: 2015: 1,5 €, 2016: 1,4 €, 2017: 1,6 € und 2018: 1,5 €

Spanien Preisänderungen: Bananen (1kg) 2015-2018
Spanien Preisänderungen Bananen (1kg) hikersbay.com

Sind die Preise in Restaurants in Spanien gestiegen?
In preiswerten Restaurants betrug der Preis für eine Mahlzeit: 2010: 9,1 €, 2011: 10 €, 2012: 10 €, 2013: 10 €, 2014: 10 €, 2015: 10 €, 2016: 10 €, 2017: 10 € und 2018: 10 €

Spanien Preisänderungen: Mahlzeit in einem billigen Restaurant 2010-2018
Spanien Preisänderungen Mahlzeit in einem billigen Restaurant hikersbay.com

Miete Einer Kleinen Wohnung Im Zentrum - Preisänderungen in Jahren: 2010: 540 €, 2011: 550 €, 2012: 580 €, 2013: 540 €, 2014: 540 €, 2015: 580 €, 2016: 590 €, 2017: 680 € und 2018: 710 €

Spanien Preisänderungen: Appartement (1 Schlafzimmer) im Stadtzentrum 2010-2018
Spanien Preisänderungen Appartement (1 Schlafzimmer) im Stadtzentrum hikersbay.com
Spanien Preisänderungen: Taxi 1km (Normaltarif) 2011-2018
Spanien Preisänderungen Taxi 1km (Normaltarif) hikersbay.com