Preise in Südkorea

Wie lauten die Preise im Supermarkt Südkorea? Sind die Lebenshaltungskosten in Südkorea sind höher als in Deutschland? Wie viel wird es uns kosten, uns zu unterhalten, Südkorea und wie viel werden wir in Restaurants und Bars ausgeben?
Auf dieser Seite unten finden Sie die aktuelle Preis- und Kostenübersicht in Südkorea: Lebensmittel, Restaurants, leben und Unterhaltung (Die letzte Aktualisierung: heute vor 18 Stunden)

Währung in Südkorea: Südkoreanischer Won (KRW ₩). Für 11 Euro Sie können 14,1 Tausend Südkoreanische Won erhalten. Für 110 Euro Sie können 141 Tausend Südkoreanische Won erhalten. Und in die andere Richtung: Für 110 Südkoreanische Won Sie können 0,0784 Euro erhalten.


Wie sind die unterschiedlichen Preise in den Städten in Südkorea? Schauen Sie hier: Preise in Städten in Südkorea

Preise: Busan   Daegu   Daejeon   Incheon   Seoul   Ulsan   Jeonju   Bucheon   Pohang   Jeju-si  

Angesichts mehrerer Preis- und Kostenkategorien können wir, wenn wir unterschiedliche Ausgaben zusammenzählen, sagen, dass die Preise in Südkorea höher sind als in Deutschland. Lebensmittel und Grundprodukte sind im Durchschnitt um 71%. Das Essen in Restaurants und Bars wird bis 36%. Und die Lebenshaltungskosten sind in Südkorea 21% höher. Wenn wir unsere Freizeit für Unterhaltung oder Sport nutzen wollen, müssen wir uns darauf konzentrieren, mehr Geld auszugeben, indem wir 15%.

Lesen Sie auch, wie sich die Preise in den vergangenen Jahren verändert haben: Preisänderungen in den Vorjahren in Südkorea


Sind Hotels teuer in Südkorea? Wie viel werden wir für ein Zimmer in Südkorea?

Der durchschnittliche Preis der Unterkunft in Südkorea ist 63 € (85.000 ₩). Wenn Sie nach der billigsten Unterkunft suchen: in einem billigen Ein-Sterne-Hotel zahlen Sie: 47 € (63.000 ₩) und wenn Ihnen Herbergen gefallen, übernachten Sie dort: 35 € (47.000 ₩). Die Kosten für ein Zimmer in einem 2-Sterne-Hotel sind Südkorea in 51 € (68.000 ₩). 3-Sterne-Hotels bieten im Durchschnitt Unterkunft für 59 € (80.000 ₩) Übernachtung im 4-Sterne-Hotel kostet 77 € (100.000 ₩) in Südkorea Wenn Sie auf der Suche nach den besten Bedingungen für Ihren Aufenthalt sind, dann müssen Sie in 5-Sterne-Hotels, die viel mehr Luxus bieten, bezahlen 150 € (200.000 ₩)


Und wenn Sie eine Reise in eine bestimmte Region der Welt planen, vielleicht billiger als in Südkorea in den nahe gelegenen Ländern sein wird? Siehe Preise in: Nordkorea, Japan, Taiwan, Hongkong und Macao.

Vergleich ausgewählter Preise in Südkorea mit Preisen in Deutschland:

Gebühren

140 € (83 € - 240 €)
um die Hälfte weniger als in Deutschland

Internet

22 € (16 € - 39 €)
36% weniger als in Deutschland

Jeanshosen

55 € (24 € - 78 €)
31% weniger als in Deutschland

Durchschnittsverdienst

2100 €
18% weniger als in Deutschland

Miete einer kleinen Wohnung im Zentrum

540 € (310 € - 1100 €)
30% weniger als in Deutschland

Anmietung einer großen Wohnung außerhalb des Zentrums

820 € (470 € - 1600 €)
25% weniger als in Deutschland

Brot

2,3 € (1,6 € - 3,9 €)
66% mehr als in Deutschland

Käse

14 € (7,7 € - 39 €)
64% mehr als in Deutschland

Reis

3,6 € (1,6 € - 6,3 €)
73% mehr als in Deutschland

Tomaten

5,1 € (2,6 € - 9,4 €)
doppelt so viel wie in Deutschland

Bananen

3,1 € (2,4 € - 6,3 €)
79% mehr als in Deutschland

Wein

13 € (7,1 € - 24 €)
150% mehr als in Deutschland

billiges Restaurant

5,9 € (3,9 € - 8,6 €)
um die Hälfte weniger als in Deutschland

lokales Bier

3,1 € (1,6 € - 3,9 €)
15% weniger als in Deutschland

Kaffee

3,5 € (2 € - 4,7 €)
21% mehr als in Deutschland

Flasche Wasser

0,68 € (0,47 € - 1,2 €)
68% weniger als in Deutschland

Mac Burger King oder ähnliche Bar

5,1 € (4,5 € - 5,5 €)
39% weniger als in Deutschland

Cola-Pepsi-Sprite Mirinda

1,3 € (0,94 € - 2,4 €)
um die Hälfte weniger als in Deutschland

Preisänderungen in den Vorjahren in Südkorea

Ist der Brotpreis in Südkorea gestiegen?
Brot in den vergangenen Jahren hat gekostet: 2010: 1,5 €(2000 ₩), 2011: 1,6 €(2200 ₩), 2012: 1,8 €(2400 ₩), 2013: 2 €(2700 ₩), 2014: 1,8 €(2400 ₩), 2015: 1,9 €(2600 ₩), 2016: 2,2 €(2900 ₩), 2017: 2,4 €(3200 ₩) und 2018: 2,4 €(3200 ₩).

Südkorea Preisänderungen: Ein Laib frisches Weißbrot (500g) 2010-2018
Südkorea Preisänderungen Ein Laib frisches Weißbrot (500g) hikersbay.com

Bananen - Preisänderungen in Jahren: 2015: 3,3 €(4400 ₩), 2016: 3 €(4100 ₩), 2017: 3,7 €(4900 ₩) und 2018: 3,4 €(4500 ₩)

Südkorea Preisänderungen: Bananen (1kg) 2015-2018
Südkorea Preisänderungen Bananen (1kg) hikersbay.com

Sind die Preise in Restaurants in Südkorea gestiegen?
In preiswerten Restaurants betrug der Preis für eine Mahlzeit: 2010: 4,4 €(5800 ₩), 2011: 4,3 €(5800 ₩), 2012: 4,7 €(6300 ₩), 2013: 5,3 €(7100 ₩), 2014: 5,3 €(7100 ₩), 2015: 4,7 €(6300 ₩), 2016: 5,5 €(7400 ₩), 2017: 5,5 €(7400 ₩) und 2018: 6,1 €(8100 ₩)

Südkorea Preisänderungen: Mahlzeit in einem billigen Restaurant 2010-2018
Südkorea Preisänderungen Mahlzeit in einem billigen Restaurant hikersbay.com

Miete Einer Kleinen Wohnung Im Zentrum - Preisänderungen in Jahren: 2010: 400 €(530.000 ₩), 2011: 510 €(690.000 ₩), 2012: 520 €(700.000 ₩), 2013: 740 €(1 Mio. ₩), 2014: 550 €(730.000 ₩), 2015: 780 €(1 Mio. ₩), 2016: 570 €(760.000 ₩), 2017: 590 €(790.000 ₩) und 2018: 560 €(760.000 ₩)

Südkorea Preisänderungen: Appartement (1 Schlafzimmer) im Stadtzentrum 2010-2018
Südkorea Preisänderungen Appartement (1 Schlafzimmer) im Stadtzentrum hikersbay.com
Südkorea Preisänderungen: Taxi 1km (Normaltarif) 2011-2018
Südkorea Preisänderungen Taxi 1km (Normaltarif) hikersbay.com